Internationale Bienenkonferenz

Eine hochkarätige Internationale Bienenkonferenz  beewise-behuman® findet vom 2. bis 3. Mai 2020 in Bonn statt.
Mit Prof. Dr. Thomas D. Seeley und Prof. Dr. Jürgen Tautz, Dr. Wofgang Ritter und dem Dipl.-Biol. Torben Schiffer als Referenten werden an zwei Tagen im neuen Auditorium der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit, (giz) Bonn, weltweit führende Bienenwissenschaftler ihre neuesten Forschungen vorstellen und sich den Fragen der über 300 erwarteten Teilnehmer*innen aus mehreren Ländern, stellen.
Achtung: Ticket soll 190 Euro kosten  
Info unter:  https://www.beewise-behuman.de/

Wachs zu Mittelwänden

Bisher ist uns vier Angebote empfohlen worden, wo wir Blockwachs zu Mittelwänden umarbeiten lassen können. Diese Hinweise ohne jegliche Gewähr:

 

Bienenvölker zu verkaufen

Bienenvölker zu verkaufen: DN und Zander, mit Königinnen aus 2019. Gute und erfolgreiche Varroabehandlung durchgeführt. Bio-Mittelwände. Gesundheitszeugnisse. Bei Interesse bitte melden unter: Dorothea Axtmann – Tel.: 0228/91 06 424

Bienenstellplatz gesucht

Suche einen Standplatz für 2-4 Völker im Bereich Beuel+St.Augustin.
Gern kann ich mir auch einen Platz mit jemand teilen, der/die ihn mit
Tieren auf reduziertem Zellmaß nutzt, und mich mit ihm koordinieren.
Auch eine gemeinsame Betreuung mit Neu-Imker/in ist möglich.

herzliche Grüße, P. Köwing (mail: natur.in.den.garten)æ(gmx.de)

Wildblütenpracht im Tulpenland

Eine hoffnungsvolle Bewegung ist in Holland entstanden. Wildblütenparadiese entlang der Straßen und Autobahnen als Überlebenshilfe für Insekten. Wird das in Deutschland auch möglich sein?
Hier ein Bericht >auf trendderzukunft<  und die Webseite >www.honeyhighway.de< mit Filmen.
Die Blütenpracht ist heftiger Kritik ausgesetzt, weil wegen des rasenden Verkehrs sehr viele der angelockten Insekten getötet werden.

Vortrag Torben Schiffer

Der Kölner Imkerverein von 1882 e.V.  läd ein zum Vortrag von Torben Schiffer am 18. Mai in Köln. Schiffer ist Mitarbeiter des HOBOS-Teams um Prof. Jürgen Tautz an der Universität Würzburg und forscht intensiv an wild lebenden Honigbienenvölkern.
Zusammen mit dem Bienenzuchtverein Porz ist es gelungen, ihn nach Köln zu einem Vortrag einzuladen.
Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos. Für eine reibungslose Planung bitten wir um Voranmeldung über presse@koelner-imkerverein.de  Vielen Dank.
Anbei finden Sie das ausführliche Programm >pdf<

Hier noch ein Hinweis auf einen Fernsehbericht u.a. über Torben Schiffer:
>Link zum NDR<