Monatstreffen/Termine

Zurzeit finden keine Monatstreffen statt
Webseinare und virtueller Stammtisch anstelle von Monatstreffen

Dr. Otten, Bieneninstitut Mayen, wird am Montag, 1.3. 19.30 Uhr
ein weiteres Webseminar mit uns zu halten mit dem Thema „Bienenkrankheiten“.
Zoom-Meeting beitreten:
https://us02web.zoom.us/j/89757808999?pwd=V3BDdGlwNDg3ZW1QSWFNckcwZkNPUT09
Sicherheitstipp zu zoom.us siehe ganz unten

Webseminar mit Pia Aumeier am Montag, den 3. Mai 2021 um 19.30 Uhr
„Tipps und Tricks für faule Imker“. Die genaue Beschreibung folgt.

Video Serie:
Andere Web- Veranstaltungen:
Außerdem gibt es aktuelle Monatshinweise von ihr im Anhang.
————————————————————————————————————————–

Vorsitzender:  Friedel Mirbach
Schornsberg 11 / 53332 Bornheim
Tel.: 0 22 22 /6 26 68
Fax: 0 22 22 /98 92 40
bibi2.jpgE- Mail: friedelmirbach@t-online.de

 

 

 

Achtung:  zum Teilnehmen an ZOOM Vorträgen und Konferenzen auch als Zuschauer und Zuhörer kann es notwendig sein, z.B. in Windows Computern ein ZOOM Programm zu installieren.  (.exe Datei, wird zum Download nach dem Einwählen m Browser angeboten). Die Möglichkeit Zoom nur im Browser (z.B. Firefox) zu nutzen kann ein wenig versteckt sein.
Wer dagegen Sicherheitsbedenken hat, dem könnte mein Tipp helfen. Für diese Veranstaltungen, und nur für diese, nutze ich einen ausgedienten Mini- PC (immerhin mit 2 CPU und 3 Giga RAM), auf dem nur Windows installiert ist, sonst nichts. (Win10 Privacy läuft aber auch). Keine eigenen Daten, keine Adressen, keine Cookies usw. Kein Eigenname im Benutzerkonto. Da ich nur zuhöre, auch kein Mikro oder Kamera. Letztere wären aber möglich. So ist eine relative Datensicherheit gegeben.

Auch bei Nutzung eines Smartphones kann es sinnvoll sein, ein sonst ungenutztes Gerät für Zoom zu leeren. Soll heißen: nur Zoom auf dem Gerät, keine Adressen und Telefonnummern etc.

Olaf Müller